Turrican News, Facts and Rumours

Welcome to Turrican SETA! Here you can find the latest news, rumours, downloads and collected facts about Turrican. If you think you know anything that should be mentioned here, please contact me.
   
 

Bloodr**ne

t.r.schmidt
01.01.04
Hat schonmal jemand ausser mir Bloodr**ne gespielt? Ist ind Deutschland auf dem Index (mir vöööööllig unverständlich... *hust*).

Wär fast was für die SETA, die Tante steuert sich gut und schnell, und springt so hoch und weit wie Turrican, das kenn ich sonst aus kaum einem Spiel. Und endlich mal eine saubere Kameraführung.

Wers testen will und über 21 ist: es gibt ne spielbare Demo im Netz, viel Spass beim raten



Robert
01.01.04
Bloodrayne, das Vampirspiel.
170MByte, dauert jetzt erstmal.
Bei der Größe hoffe ich, daß es meine bisherige Meinung zu dem Spiel übertrifft, sah mir doch ziemlich nach ekligem Splattermüll aus.
t.r.schmidt
01.01.04
Also, mir hats einen Heidenspass gemacht, hab´s auch schon komplett durch. Splatter ists auf jeden Fall, aber sehr witzig.
Robert
01.01.04
Die Sprünge erinnern wirklich an Turrican. Nur klappts natürlich mal wieder nicht richtig, wenn man an Stellen springt, zu denen man wohl nicht hinspringen sollte - statt wie in Gothic einen 1000m Sturz zu überleben, bin ich halt durch die Luft gelaufen
Hat mich jetzt sehr an das Jedi Academy Demo erinnert. In den nächsten Raum laufen, zum Gegner spurten und Taste drücken bis er hin ist, die Prozedur wiederholen, bis keine Gegner mehr da sind. Habs aber auch nicht weit gespielt. Ganz lustig ist es, den Leuten einfach in die Arme zu fallen. Klappt ganz gut, Abzug durch Beschuss und Bonus durch die Mahlzeit heben sich in etwa auf (zumindest auf leicht ) und so kann man gemütlich von Gegner zu Gegner hüpfen
Die Kamera hat bei mir eigentlich gar nix gemacht, die mußte ich dauernd selber drehen.

Soweit also ein etwas besseres Jedi Academy und damit ein 08/15 Metzel Spiel.
Und da ich Splatter kindisch finde, spiel ich jetzt lieber wieder Mario&Luigi
Kommt da noch mehr, als einen Raum nach dem anderen von Gegnern freiräumen?
Robert
02.01.04
@t.r.
Nicht, daß Du jetzt meinst, ich mache grundsätzlich alle Spiele nieder, die Du gut findest.
Ich finde nur 3rd person Spiele mit der Spiellogik eines 1st person Spiels grausig grottig.
t.r.schmidt
02.01.04
Mmh. Das Spiel lebt viel vom Hauptcharakter und dem ganzen drumherum, das wäre als 1st Person öde.

Na, kann ja nicht jedem gefallen - und schon gar nicht dem wählerischem Retro-Robert

Hauptsache du magst Turrican, dann kann dein Geschmack ja so verkehrt nicht sein.
Robert
02.01.04
Meinte ja auch nicht, daß es Ego sein sollte, das Spiel sollte mehr Sachen berücksichtigen, die der Tante passieren können - stehenbleiben, wenn sie gegen eine Wand läuft, balancieren, wenn sie auf dem Geländer steht, abrutschen, wenn sie an einer steilen Schrägen steht, hinfliegen, wenn sie getroffen wird,...
In einem Ego Shooter ist das alles halt weniger nötig, da man sich selbst gar nicht sieht (obwohl ich das auch für einen Fehler halte, sich eben doch zu sehen fand ich in Trespasser ganz cool).

König dieser Disziplin ist Mario Sunshine (sogar Mario64 ist in dieser Beziehung außerhalb Nintendos immer noch unerreicht - ziemlich peinlich eigentlich).
Außer mir scheint die ganze Problematik aber niemanden zu stören

Answer:
Name
Name:
eMail:
Website:
Comment:

Smileys
Please read the forum introduction


Search:

Back