Turrican News, Facts and Rumours

Welcome to Turrican SETA! Here you can find the latest news, rumours, downloads and collected facts about Turrican. If you think you know anything that should be mentioned here, please contact me.
   
 

Game Convention 2005

Aky
29.04.05
Bin gerade über News gestolpert...für alle die noch unentschieden sind.
Alles was bis jetzt zum Konzert geschrieben wird, klingt nicht so toll wie die letzten Jahre, aber vielleicht wird es ja noch...zumindest gibts jetzt einen GC-2005-Planungs-Thread! *grins*

"Games Convention - 30 Prozent mehr Ausstellungsfläche!
Auch wenn derzeit noch mehr von der E3 geredet wird, wollen wir doch unsere gute GC nicht vergessen...

Die Vorbereitungen für die Games Convention (GC), Europas einzige Erlebnis- und Fachmesse rund um interaktive Unterhaltung, Info- und Edutainment, laufen auf Hochtouren. Alle führenden Unternehmen der Branche werden wieder nach Leipzig kommen. Die Messe verspricht auch 2005, ein Muss für Industrie, Handel und Endkunden zu werden.

Zahlreiche Aussteller planen deutliche Standerweiterungen. Insgesamt vergrößert sich die Ausstellungsfläche um voraussichtlich 30 Prozent auf 70.000 Quadratmeter (brutto). Das GC Business Center (B2B) – der Treffpunkt für Handel, Developer, Publisher, Hersteller und Dienstleister – ist heute schon fast ausgebucht. Dieser Bereich wird sich ebenfalls mit 15.000 Quadratmetern Fläche um 30 Prozent vergrößern.

"Wir sind mit diesen Zwischenergebnissen mehr als zufrieden. Alles deutet darauf hin, dass die GC noch erfolgreicher und noch mehr Besucher nach Leipzig locken wird als im vergangenen Jahr. Die GC ist DAS Sommer-Event 2005", sagt Projektleiterin Angela Schierholz. 2004 strömten 105.000 Besucher aus ganz Europa auf das Messegelände, um die neuesten Produkte der 270 Aussteller zu testen.

Neue GC-Öffnungszeiten, exklusiver Medien- und Fachbesuchertag

Der 17. August ist den Journalisten und Fachbesuchern vorbehalten. An diesem Tag können sich Medien- und Branchenvertreter über alle Neuheiten informieren und alle Produkte in Ruhe ausprobieren.

Der Spaß für das allgemeine Publikum beginnt am 18. August. Dabei können sich Messe-Fans in diesem Jahr auf eine Stunde mehr GC-Erlebnis freuen: Von 9 Uhr bis 18 Uhr (statt bisher 10 Uhr bis 18 Uhr) locken zahlreiche Welt- und Europapremieren und ein riesiges Rahmenprogramm in die Messehallen. Am Samstag haben dann die Messehallen sogar bis 20 Uhr geöffnet.

Mit dem "Saturn-Ticket" fast 20 Prozent sparen

Erstmals präsentieren Saturn und die Games Convention das "Saturn-Ticket". Fast 20 Prozent können dabei Messebesucher aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beim GC-Eintritt sparen: Statt 7,50 Euro für die ermäßigte Eintrittskarte kostet die exklusive Eintrittskarte nur 5,50 Euro; sie gilt für den Besuch am Donnerstag oder Freitag.

Der Kartenvorkauf für das Spar-Ticket und die normalen Eintrittskarten beginnt am 1. Mai in allen üblichen Kartenvorverkaufsstellen sowie online unter www.gc-germany.com und unter www.saturn.de.

Drittes Spiele-Musik-Konzert eröffnet Games Convention

Dass klassische Musik und Computerspiele sich nicht gegenseitig ausschließen, bewies die Games Convention in den vergangenen beiden Jahren sehr eindrucksvoll. Deshalb wird die Messe zum dritten Mal mit einem gigantischen Konzert aus Computerspiele-Soundtracks eröffnet.

Unter der Leitung von Maestro Andy Brick spielt am 17. August, 20 Uhr, im Gewandhaus zu Leipzig das renommierte FILMharmonic Orchestra Prag. Im Programm stehen so aktuelle Titel wie "World of Warcraft", "The Chronicles of Riddick" und "Brothers in Arms". Fans der Musik können sich außerdem auf Klassiker wie "Chrono Cross" freuen.

"Seit der Konzert-Premiere zur Eröffnung der GC vor drei Jahren nimmt die Zahl der Fans immer mehr zu. Inzwischen füllen Spiele-Musik-Konzerte die Konzerthallen in der ganzen Welt. Im Bestreben, Computerspiele endgültig in den Bereich akzeptierter Unterhaltung zu bringen, nehmen diese Konzerte eine Vorreiter-Rolle ein. Ich bin glücklich, ein Teil dieser wichtigen Entwicklung sein zu dürfen", so Andy Brick.

GC family: Das Familien-Event der besonderen Art
Spielerisch Medienkompetenz erwerben

"GC family", das Forum für Medienkompetenz in der Familie, Lern-/Schulsoftware und kindgerechte Medien als Bestandteil der GC in Leipzig, gewinnt in diesem Jahr weiter an Profil. Im Mittelpunkt der Präsentation steht eine Show-Bühne, auf der deutlich mehr Veranstaltungen und Mitmachaktionen als in den vergangenen Jahren stattfinden.

"Unser Hauptanliegen ist die Vermittlung von Medienkompetenz mit Spaß und Unterhaltung. Wissensvermittlung muss nicht langweilig sein. GC family beweist, dass es mit spannenden Events und Aktionen besser funktioniert", sagt Angela Schierholz. Das Forum richtet sich speziell an Pädagogen, Eltern und ihren Nachwuchs. "Wir werden kompetente Experten nach Leipzig holen, die zum Umgang mit Computer und Co. beraten." Interviews mit Branchenvertretern und Spieleentwicklern, Experten-Talks und Vorstellungsrunden der teilnehmenden Institutionen und Aussteller bieten gebündelten Sachverstand.

"GC family" stellt das gemeinsame Medienerlebnis in den Mittelpunkt. Für Familien gibt es daher ein besonderes Angebot. Messe-Donnerstag und -Freitag sind Family Days, mit zahlreichen Sonderaktionen und Überraschungen für Familien. Mit der "Elternkarte" zahlen zudem Eltern in Begleitung ihrer Kinder statt 10 Euro nur 7 Euro Eintritt.

Ideeller Träger des Medienkompetenzzentrums ist erneut das Deutsche Kinderhilfswerk.

GCDC etabliert sich als wichtigster Treffpunkt der Entwicklerbranche in Europa
Noch internationaler als in der Vergangenheit präsentiert sich in diesem Jahr die GCDC - Europas führende Entwicklerkonferenz. Vom 16. bis 18. August 2005 werden auf der Neuen Messe Hunderte Konferenzteilnehmer und Referenten aus dem In- und Ausland erwartet Damit hat sich die Entwicklerkonferenz in Leipzig als die europäische Plattform der Branche etabliert. Thematische Schwerpunkte sind in diesem Jahr die Bereiche Development, Business und Science, zu denen jeweils eine spezielle internationale Keynote geboten wird. Als Top-Referent hat sich auch in diesem Jahr wieder Spiele-Guru Bob Bates angesagt. Weiterhin werden Guido Henkel, Julian Eggebrecht, Bill Anker, David Freeman und Dave Smith den Konferenzteilnehmern ihre Erfahrungen vermitteln. Unterstützt wird die GCDC von ATI Technologies Inc. und Intel. Seit 18. April 2005 können sich Teilnehmer für die Konferenz auf der neuen Homepage unter www.gcdc-germany.com anmelden."



Robert
29.04.05
Und seit heute 9:00 kann man auf ticketonline.de Tickets bestellen. Habe gerade 15 gegrabscht (leider nur je 10 und 5 nebeneinander, da nicht mehr auf einmal geht).
5 davon sind noch zu vergeben.
Contra-254
29.04.05
Für mich eins bitte
Aky
29.04.05
Meins steckt ja schon mit drin, oder?
*mit dem Paladin-Schwert droh*
Jens
29.04.05
nur nebenbei, vgmconcerts.com erwähnt auch, dass es einen titel von chris hülsbeck geben wird. zusammen mit titeln wie chrono cross, dragon quest und international karate sollten die ganzen alten hier doch zufrieden sein
Robert
29.04.05
Das ist nicht genug altes Zeugs. Aber IK und ChronoCross waren sehr positive Überraschungen für mich.

Contra und Aky sind natürlich schon eingerechnet und vergeben.
Aky
http://squarenet.gamigo.de/main.php?site=sn-news
22.06.05
News vom GC-Konzert:

leider wird um den Hülsbeck-Titel immer noch ein großes Geheimnis gemacht...es geht mehr um den musikalischen Umsetzer als um die Musik...naja...

http://squarenet.gamigo.de/main.php?site=sn-news

Die Karten sollen wohl schon vergriffen sein, wie siehts da jetzt eigentlich aus, Robert?
Robert
22.06.05
Bei mir nicht, hab immer noch drei. Würde die gerne noch schnell loswerden, damit ich die Sitzverteilung besser festlegen kann (einmal 10 und einmal 5 Plätze beisammen).
MILES
26.07.05
WIEVIEL KOSTET EINE KARTE
Miles
26.07.05
WO KANN MAN KARTEN BESTELLEN ?
Robert
26.07.05
Nur noch auf eBay.
XXX
18.08.05
würden gern kommen wissen aber nicht den genauen Weg??
Wohn in Halle/SAALe brauchen mal eine WEGBESCHREIBUNG!!
Aky
19.08.05
@Robert, TRS:

5 vollständige Tracks, Format CCITT u-Law, 8,000 kHz, 8Bit, mono
Output format Winamp, PCM, 8000Hz, 1 channel, 16 Bits per Sample

Was immer das alles bedeutet, bei Bedarf melden oder besseres zur Verfügung stellen *grins*
Tetrododoxin
24.08.05
Hey Aky,

Aufnahmen vom letzten Jahr, der GC2004 hast Du nicht zufällig?
Aky
24.08.05
Ich hab mal welche gehört, es kursierten da Mitschnitte, die aber kaum hörbar waren. Hab später nochmal im Netz gesucht und nie wieder was gefunden. Sieht anscheinend schlecht aus mit Mitschnitten.

Answer:
Name
Name:
eMail:
Website:
Comment:

Smileys
Please read the forum introduction


Search:

Back